Auf zu neuen Horizonten. Ferienlager vom 21.8. bis 2.9.2011 für Kinder von 9 bis 14 Jahren

Ein neues Schloss umgeben von einem großen Park mit mächtigen Bäumen gilt es zu entdecken. Dort warten viele kleine Feuerplätze, hohe Schaukeln, ein verzauberter Pavillon, ein Schlossteich und ein im Dickicht verborgenes Baumhaus auf Dich.
Eine große holzüberdachte Feuerstelle gibt bei jedem Wetter Platz zum Erzählen, Singen und Zusammensein.

Geheimnisvoll ist der Wald außerhalb der Schlossmauern. Durchstreifen wir ihn, sind wir schon nach kurzer Zeit bei einer uralten Ruine angelangt, die auf den schönen Kampsee blickt. Vieles gibt es dort zu erproben ... und es warten Abenteuer auf Dich!

Teilnahmebedingungen bei unseren Ferienlagern:
Es können Kinder mitmachen, die noch vor der Konfirmation, resp. Firmung stehen.
Jedes Kind ist herzlich willkommen, jedoch möge keines gegen seinen Willen angemeldet werden oder teilnehmen.
Auf Handys, elektronisches Spielzeug, MP3-Player, i-Pod etc. verzichten wir während dieser Zeit.
Auf unserem Ferienlager wird nicht geraucht und kein Alkohol getrunken.
Die Nähe zur Christengemeinschaft oder der Besuch einer Waldorfschule sind keine Voraussetzungen für die Teilnahme an unserem Ferienlager.
Halten Sie bitte Rücksprache mit den Verantwortlichen, wenn Ihr Kind gesundheitliche Probleme hat.

Detaillierte Informationen und Unterlagen werden Ihnen nach Anmeldeschluss und erfolgter Anzahlung zugeschickt.

Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist und wir auch Kinder aus dem Ausland erwarten, melden Sie sich bitte baldigst an.

Kosten:
pro Kind betragen heuer €395,- incl. vollwertiger biologischer Verpflegung

Anmeldung und Anzahlung von 100,-€ erbeten bis 15. April 2011:
Name: Christengemeinschaft Ferienlager für Kinder und Jugend
Konto-Nr.: 00001/442292       BLZ: 208 15
bei e-Banking geben Sie bitte den Namen des Kindes an
Anmeldeformular download
Folder Seite2 download

Ansprechpartner bei Fragen:                                Die Verantwortlichen:
In Graz: Birgit Bubik: 0664 - 3917 719                  Dagmar Jeserschek, Pfarrerin in Linz
In Kärnten: Bozena Schrenk: 0650 - 2746             Friedhelm Zimpel, Pfarrer in Erlangen
In Linz: Sigrid Kossak: 0699 - 1927 2619